Angebote zu "Seine" (80 Treffer)

Kategorien

Shops

DVD »Immenhof - Die 5 Originalfilme DVD-Box«
Empfehlung
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erich Ebermayer; Peer Baedecker; Wolfgang Schleif; Hansi Keßler; Per Schwenzen; Hermann Leitner; Johannes Weiß, Universum Film, 2016, Film, EAN 0889853157792 FSK: 6, Deutsch DVD -> Die Mädels vom Immenhof (Deutschland 1955, 82 Min, FSK 6): Erinnerungen werden wach. Wie war es doch damals auf dem Immenhof, dem verträumten Ponygestüt inmitten weiter, saftig grüner Weideflächen, bei Oma Jantzen und ihren Enkelinnen Angela, Dick und Dalli? Angela, bereits eine selbstbewusste, sechsundzwanzig jährige junge Dame, führt die Bücher des Gestüts und hilft auch sonst in allen Dingen der Verwaltung. Die jüngeren Schwestern Dick, sechzehn, und die quirlige zwölfjährige Dalli widmen sich ausschließlich der liebevollen Betreuung der über hundert Ponies, die auf den Koppeln herumtollen - denn Oma Jantzens Ponies sind berühmt. Und trotzdem hat sie Geldsorgen, denn der Handel mit den Pferden erweist sich immer weniger als lohnend. Im Augenblick sind große Ferien, und aus der Stadt wird Ethelbert, Sohn begüteter, entfernter Verwandter, als zahlender Feriengast erwartet. Die Zuneigung, die ein anderer Feriengast, ein junges Mädchen, für ihn empfindet, bringt einiges in dem bisher so friedvollen Leben auf dem Hof durcheinander; die schüchterne Dick beobachtet beide eifersüchtig. Aber als dann mehrere Ponies erkranken und Oma Jantzens Sorgen um den Hof immer größer werden, schreitet Dich ein. Ihrem Einsatz ist es zu verdanken, dass schließlich der Immenhof gerettet wird - und sie einen neuen Freund gewinnt. Ethelbert kann sich am Ende der Ferien nur schwer trennen und zählt sehnsüchtig die Tage, bis er zurückkommen darf zu seiner kleinen Freundin Dick, zum Immenhof mit seinen Bewohnern. -> Hochzeit auf Immenhof (Deutschland 1956, 87 Min., FSK 6): In dieser neuen Geschichte um den schönen Immenhof begegnen wir den alten vertrauten Gesichtern wieder: Dick und Dalli, Oma Jantzen, Jochen von roth, Tierarzt Dr. Pudlich und wie sie alle heißen, und natürlich sind auch die mehr als hundert Ponies wieder mit von der Partie, die sich auf der Koppel des Gutes tummeln. Dick, reifer und ernster geworden, ist Oma Jantzens Stütze. Die unverändert verspielte und sorglose Dalli ist glücklich, wenn sie bei den Ponies auf der Koppel sein kann. Oma Jantzen aber ist verzweifelt, die Schulden sind ihr über den Kopf gewachsen, der Immenhof ist nicht mehr zu halten. Hilflos müssen sie und Jochen von Roth, in dessen Haus die Familie eine Zuflucht gefunden hat, mit ansehen, wie der Gerichtsvollzieher den geliebten Immenhof amtlich versiegelt. In vier Wochen soll die Versteigerung des Hofes stattfinden. Überraschend kommen Ethelbert und sein Freund Ralf zu Besuch. Während die jungen Leute sorglose Tage verleben, versucht Jochen von Roth vergeblich, Geld aufzutreiben. Der Tag der Versteigerung rückt drohend näher. Niemand kann helfen... Um der geliebten Dick zu imponieren, mobilisiert Ethelbert seinen reichen Onkel Pankraz, helfend mit Geld einzuspringen. Turbulente Geschehnisse nehmen ihren Anfang. Alles scheint dennoch schief zu gehen. Doch im Verborgenen blüht auch eine tiefe Liebe auf. Wer an wen sein Herz verliert, wird nicht verraten. Der Tag der Hochzeit jedenfalls bringt eine große Überraschung.Bald sind Oma Jantzen mit Dick und Dalli wieder zu Hause auf ihrem über alles geliebten Immenhof. Am meisten aber strahlt Ethelbert, schließlich ist er an allem ...

Anbieter: OTTO
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der Freund der Toten, Hörbuch, Digital, 1, 641min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der charmante Gelegenheitsdieb und Hippie Mahony glaubte immer, seine Mutter habe ihn aus Desinteresse 1950 in einem Waisenhaus in Dublin abgegeben. Sechsundzwanzig Jahre später erhält er einen Brief, der ein ganz anderes, ein brutales Licht auf die Geschichte seiner Mutter wirft. Mahony reist daraufhin in seinen Geburtsort, um herauszufinden, was damals wirklich geschah. Sein geradezu unheimlich vertrautes Gesicht beunruhigt die Bewohner von Anfang an. Mahony schürt Aufregung bei den Frauen, Neugierde bei den Männern und Misstrauen bei den Frommen. Bei der Aufklärung des mysteriösen Verschwindens seiner Mutter hilft ihm die alte Mrs Cauley, eine ehemalige Schauspielerin. Furchtlos, wie sie ist, macht die Alte nichts lieber, als in den Heimlichkeiten und Wunden anderer herumzustochern. Sie ist fest davon überzeugt, dass Mahonys Mutter ermordet wurde. Das ungleiche Paar heckt einen raffinierten Plan aus, um die Dorfbewohner zum Reden zu bringen. Auch wenn einige alles daransetzen, dass Mahony die Wahrheit nicht herausfindet, trifft er in dem Ort auf die eine oder andere exzentrische Person, die ihm hilft. Dass es sich dabei manchmal auch um einen Toten handelt, scheint Mahony nicht weiter zu stören... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gabriele Blum. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/003362/bk_adko_003362_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Echt jetzt?!
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

ECHT JETZT?! Eine Sammlung von Briefen von Pastor Bob an sein 21-jähriges Selbst. Direkt. Transparent. Personl. Und zutiefst intim.Was wäre, wenn du in der Zeit zurückgehen und dich vier Jahrzehnte früher von Angesicht zu Angesicht treffen könntest?Was würdest du deinem jüngeren Selbst sagen?STIMMEN ZUM BUCHIch kenne Pastor Bob seit 30 Jahren. Ich habe in den Anfangszeiten den Worship bei Sanctuary geleitet. Seine Demut und sein Engagement haben mich ermutigt und es war, um es gelinde auszudrücken, inspirierend. Ich habe immer wieder das Herz eines Mannes gesehen, der sein Leben so führt, wie Christus es vorgelebt hat. Im Wissen, dass der Dienst von Pastor Bob weltweit viele Leben berührt, bin ich stolz darauf, ein kleiner Teil davon gewesen zu sein. Dieses Buch wird für immer weiterleben und ich vertraue darauf, dass es zu jedem sprechen wird, der es liest.MICHAEL SWEET, STRYPERAls ich dieses Buch im Alter von 36 Jahren las, wurde mir klar, dass ich im Versuch, Christus zu folgen, zum ersten Mal seit einer Weile auf etwas Wesentliches gestossen bin. Ich bin nicht ganz so verloren, wie ich dachte - ich muss nur noch etwas mehr Zeit mit Jesus verbringen! Bob war ein sehr wichtiger Mentor für mich, sowohl bei Extol als auch als Leiter der Sub Church hier in Norwegen. Die Weisheit und Lehre in diesem Buch spiegelt das Herz eines treuen Dieners Gottes wider, der blieb und weitermachte, als viele andere gingen und plötzlich wieder verschwanden.DAVID HUSVIK, EXTOLWenn ich an über sechsundzwanzig Jahre Ehe, sechsundzwanzig Jahre mit Jesus und meine Reisen in sechsundzwanzig Länder zurückdenke, bin ich voller Dankbarkeit für dieses unverdiente Abenteuer. Obwohl viele dazu beigetragen haben, gibt es einen Pastor und Lehrer, der den grössten Einfluss darauf hatte, wo ich heute bin: Pastor Bob Beeman.TRACY A. FERRIE, BOSTON

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Echt jetzt?!
17,30 € *
ggf. zzgl. Versand

ECHT JETZT?! Eine Sammlung von Briefen von Pastor Bob an sein 21-jähriges Selbst. Direkt. Transparent. Personl. Und zutiefst intim.Was wäre, wenn du in der Zeit zurückgehen und dich vier Jahrzehnte früher von Angesicht zu Angesicht treffen könntest?Was würdest du deinem jüngeren Selbst sagen?STIMMEN ZUM BUCHIch kenne Pastor Bob seit 30 Jahren. Ich habe in den Anfangszeiten den Worship bei Sanctuary geleitet. Seine Demut und sein Engagement haben mich ermutigt und es war, um es gelinde auszudrücken, inspirierend. Ich habe immer wieder das Herz eines Mannes gesehen, der sein Leben so führt, wie Christus es vorgelebt hat. Im Wissen, dass der Dienst von Pastor Bob weltweit viele Leben berührt, bin ich stolz darauf, ein kleiner Teil davon gewesen zu sein. Dieses Buch wird für immer weiterleben und ich vertraue darauf, dass es zu jedem sprechen wird, der es liest.MICHAEL SWEET, STRYPERAls ich dieses Buch im Alter von 36 Jahren las, wurde mir klar, dass ich im Versuch, Christus zu folgen, zum ersten Mal seit einer Weile auf etwas Wesentliches gestossen bin. Ich bin nicht ganz so verloren, wie ich dachte - ich muss nur noch etwas mehr Zeit mit Jesus verbringen! Bob war ein sehr wichtiger Mentor für mich, sowohl bei Extol als auch als Leiter der Sub Church hier in Norwegen. Die Weisheit und Lehre in diesem Buch spiegelt das Herz eines treuen Dieners Gottes wider, der blieb und weitermachte, als viele andere gingen und plötzlich wieder verschwanden.DAVID HUSVIK, EXTOLWenn ich an über sechsundzwanzig Jahre Ehe, sechsundzwanzig Jahre mit Jesus und meine Reisen in sechsundzwanzig Länder zurückdenke, bin ich voller Dankbarkeit für dieses unverdiente Abenteuer. Obwohl viele dazu beigetragen haben, gibt es einen Pastor und Lehrer, der den grössten Einfluss darauf hatte, wo ich heute bin: Pastor Bob Beeman.TRACY A. FERRIE, BOSTON

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Invincible - Ich geb dich niemals auf (eBook, e...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seine Welt liegt in Scherben. Er ist gebrochen. Er hat alles verloren. Aber sein Herz ist unbesiegbar. Als Nick Renshaw mit sechsundzwanzig Jahren seine Profikarriere als Rugbyspieler wegen einer Sportverletzung aufgeben muss, verliert er nicht nur den Sport, den er über alles liebt, sondern auch seine Verlobte und alle Hoffnung. Die Ärztin Anna Scott soll das Aushängeschild der Rugby-Liga wieder fit machen, doch sie merkt bald, dass Nicks Seele den größten Schaden davongetragen hat. Nur langsam dringt sie zu ihm vor, doch als ihre eigene Vergangenheit sie einzuholen droht, wird Nick klar, dass man erst unbesiegbar sein kann, wenn man gemeinsam stark ist! "Authentisch und besonders! Bewegend wie keine andere Sports-Romance!" Beware Of the Reader Book Blog Debütroman von Rugbystar Stuart Reardon und Liebesroman-Autorin Jane Harvey-Berrick

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Invincible - Ich geb dich niemals auf (eBook, e...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seine Welt liegt in Scherben. Er ist gebrochen. Er hat alles verloren. Aber sein Herz ist unbesiegbar. Als Nick Renshaw mit sechsundzwanzig Jahren seine Profikarriere als Rugbyspieler wegen einer Sportverletzung aufgeben muss, verliert er nicht nur den Sport, den er über alles liebt, sondern auch seine Verlobte und alle Hoffnung. Die Ärztin Anna Scott soll das Aushängeschild der Rugby-Liga wieder fit machen, doch sie merkt bald, dass Nicks Seele den größten Schaden davongetragen hat. Nur langsam dringt sie zu ihm vor, doch als ihre eigene Vergangenheit sie einzuholen droht, wird Nick klar, dass man erst unbesiegbar sein kann, wenn man gemeinsam stark ist! "Authentisch und besonders! Bewegend wie keine andere Sports-Romance!" Beware Of the Reader Book Blog Debütroman von Rugbystar Stuart Reardon und Liebesroman-Autorin Jane Harvey-Berrick

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Zwettl
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Suche nach der verlorenen KindheitZwettl, das ist eine kleine Stadt im niederösterreichischen Waldviertel, hundert Kilometer nordwestlich von Wien. Hier erlebt Familie H. die letzten Tage des Krieges. Hier wird der zwölfjährige Peter im ersten Friedensjahr endgültig seiner Kindheit beraubt. Sechsundzwanzig Jahre später kehrt der Autor an diesen Ort zurück und beginnt seine Erinnerungsarbeit: " Ich habe mir vorgenommen, genau diese Zeitspanne zu beschreiben, mein Gedächtnis zu prüfen, und das anderer, dem nachzugehen, was ich nicht mehr bin, was ich nur noch andeutungsweise weiß, was ich mir nacherzähle, was mir dieser und jener erzählt, was im Vergleich nicht standhält, was in einige Geschichten zerfällt."

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Zwettl
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Suche nach der verlorenen KindheitZwettl, das ist eine kleine Stadt im niederösterreichischen Waldviertel, hundert Kilometer nordwestlich von Wien. Hier erlebt Familie H. die letzten Tage des Krieges. Hier wird der zwölfjährige Peter im ersten Friedensjahr endgültig seiner Kindheit beraubt. Sechsundzwanzig Jahre später kehrt der Autor an diesen Ort zurück und beginnt seine Erinnerungsarbeit: " Ich habe mir vorgenommen, genau diese Zeitspanne zu beschreiben, mein Gedächtnis zu prüfen, und das anderer, dem nachzugehen, was ich nicht mehr bin, was ich nur noch andeutungsweise weiß, was ich mir nacherzähle, was mir dieser und jener erzählt, was im Vergleich nicht standhält, was in einige Geschichten zerfällt."

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Die Fackel im Ohr
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der "Fackel im Ohr" setzt Elias Canetti seine autobiographischen Erinnerungen fort, die er mit der Geschichte einer Jugend, "Die gerettete Zunge" (1977), begonnen hatte. Diesmal geht es um die Jahre 1921-1931, die Jahre zwischen sechzehn und sechsundzwanzig im Leben Canettis, in denen sich der Autor "die Welt mit dem Kopf aneignet". Canetti erlebt die Inflationszeit in Frankfurt am Main, die Studienjahre in Wien (mit dem Brand des dortigen Justizpalastes) und Berlin auf dem Höhepunkt der Zwanziger Jahre. Über die innere Entwicklung des Autors gibt dieses Buch Auskunft und wie er zu seinen späteren Themen findet - Masse, Tod, die Würde des Individuums. In den "Fackel"-Jahren liegen die ersten Ansätze zu Canettis späteren Hauptwerken, dem Roman "Die Blendung" und "Masse und Macht", der großen Studie, an der er noch dreißig Jahre gearbeitet hat. Mit sensiblen Augen und Ohren fängt Canetti in diesen Entwicklungsjahren seine Beobachtungen ein, genug für die folgenden fünfzig Schriftstellerjahre. "Man ist wacher nach der Lektüre." Der Spiegel

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
My Father Never Cut His Hair
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles, was Peter von seinem Vater Rudy weiß, passt in einen kleinen Schuhkarton. Rudy hatte seine langen Haare, eine Katze, die er Bobby Brown nannte, und eine Vorliebe für Pflanzen und Zigaretten. Richtig frei fühlte er sich nur in den Momenten, in denen er all das vereinen konnte. Damals hörte man seine Mixtapes noch nicht aus Nostalgie und der Traum von Kalifornien war immer präsent. Mehr ist da nicht und doch reicht es aus, um diese Leerstelle in Peters Leben zu rekons-truieren. Zumindest bis hin zu jenem regnerischen Freitag-abend im April 1991, mit dem sich alles veränderte.Mit sechsundzwanzig blickt der bildende Künstler PeterPhobia auf das Leben des Vaters zurück, der im gleichen Alter durch einen Unfall sein Kurzzeitgedächtnis verlor. My Father Never Cut His Hair verwebt Popkultur mit Biographie und ist Vergangenheitsbewältigung und Spurensuche zugleich, die in eindrücklichen Bildern immer wieder zurück an jenen einen Punkt führen - der Frage nach der eigenen Identität.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot