Ihr Sechsundzwanzig Shop

Im Einklang mit sich und der Welt
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Thomas Merton, 1915 in Frankreich geboren, mit zwanzig Jahren Kommunist, mit dreiundzwanzig Katholik, mit sechsundzwanzig Jahren Trappistenmönch in Kentucky, Grenzgänger zwischen Buddhismus und Christentum, schreibt mit diesem Buch eine Schule der Einsamkeit, deren Lernziel die Selbstbesinnung ist.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Das Alphabet der kleinen Freuden
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem "Alphabet der kleinen Freuden" schenkt uns Max Kruse einen inspirierenden Begleiter, den man immer wieder gerne zur Hand nimmt. Von A bis Z wählt der beliebte Autor zu jedem Buchstaben des Alphabets ein Wort aus, das eine "Freude" im Leben beschreibt, und füllt den Begriff mit Gedanken und Erkenntnissen. Sechsundzwanzig Denkanstöße voller Weisheit und Esprit machen den Leser neugierig oder nachdenklich, lassen ihn verweilen und staunen und manchmal sogar Neuland entdecken. Ob es das Anfangen ist oder der Kuss, die Erinnerung oder das Versuchen, das vor uns liegt, wie eine Tür, die man öffnen muss, das Schweigen oder das Pfeifen, das in unseren Tagen so selten geworden ist, Freundschaft oder Jugend, das Wünschen oder die Zärtlichkeit - für Kruse das schönste deutsche Wort überhaupt und manchmal wichtiger noch als die Liebe - dieses außergewöhnliche Buch beleuchtet die Dinge, die das Leben schöner machen. Eine bereichernde Lektüre, die uns sanft daran erinnert, dass die kleinen Freuden die wichtigsten sind.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Diamanten am Weg
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Großen und Kleinen, im Alltag und in Grenzsituationen Gottes Gegenwart erleben, davon erzählen diese sechsundzwanzig Erlebnisberichte. Ob in Krankheit, bei Schwierigkeiten mit den Kindern, Selbstwertproblemen oder Zukunftssorgen: Überall schimmert wie ein kostbarer Diamant die Gewissheit hervor, dass Gott in allen schönen und schweren Zeiten unseres Lebens dabei ist und durchträgt. Gebete und Meditationen laden ein, innezuhalten und zur Ruhe zu kommen.Sehr gut geeignet zum Selberlesen, aber auch zum Vorlesen in Gesprächskreisen oder im Besuchsdienst.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Ein Frühstück zu Dritt - Leben und lieben in Me...
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr als einen Menschen lieben? Ist das möglich?In diesem Buch kommen sechsundzwanzig Menschen zu Wort, die mehrere Menschen gleichzeitig lieben. Männer und Frauen aller Altersstufen berichten über ihre Liebesbeziehungen, die sie nicht nur zu einer Person, sondern auch zu ihren jeweiligen Liebhabern und Liebhaberinnen offen leben.Wie kann so etwas im Alltag gelebt werden? Wie sehen die Begegnungen aus? Welche Höhen und Tiefen verbergen sich hinter einer solchen Lebens- und Liebesweise? In diesem Buch werden keine Patentrezepte aufgezeigt, wie Freiheit gelebt oder Eifersucht überwunden werden kann. Es wird vielmehr deutlich, dass es darum geht, die Sehnsüchte und Ängste zu erkennen, ihnen einen angemessenen Platz einzuräumen und sich mit Mut und Ehrlichkeit den auftretenden Gefühlen zu stellen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Buch - Black Beauty
7,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Nach einer behüteten Jugend führt der schwarze, stattliche Hengst Black Beauty in der liebevollen Umgebung eines Gutshofs das Leben eines Reit- und Kutschpferdes. Eines Tages jedoch muss sein Besitzer ihn aus Geldnot verkaufen und Black Beauty gerät in die Fänge skrupelloser und egoistischer Menschen. Ein Ende seiner grausamen Leidenszeit scheint schon nicht mehr in Sicht, da nimmt ein kleiner Junge sich seiner an und sein Leben eine Wende. Mit ihrem aufrüttelnden Tierroman 'Black Beauty' schuf die englische Schriftstellerin Anna Sewell 1877 das große Vorbild aller modernen Pferdegeschichten.Inhalt (Wichtig: Die Texte laufen parallel, d. h. auf der einen Seite ist der deutsche Text, auf der gegenüberliegenden Seite der englische Text!)CHAPTER ONE 8 - My Early HomeCHAPTER TWO 14 - The HuntCHAPTER THREE 24 - My Breaking InCHAPTER FOUR 36 - Birtwick ParkCHAPTER FIVE 44 - A Fair StartCHAPTER SIX 56 - LibertyCHAPTER SEVEN 6 -GingerCHAPTER EIGHT 74 - Ginger's Story ContinuedCHAPTER NINE 84 - MerrylegsCHAPTER TEN 92 - A Talk in the OrchardCHAPTER ELEVEN 108 - Plain SpeakingCHAPTER TWELVE 118 - A Stormy DayCHAPTER THIRTEEN 128 - The Devil's TrademarkCHAPTER FOURTEEN 136 - James HowardCHAPTER FIFTEEN 144 - The Old OstlerCHAPTER SIXTEEN 152 - The FireCHAPTER SEVENTEEN 164 - John Manly's TalkCHAPTER EIGHTEEN 174 - Going for the DoctorCHAPTER NINETEEN 184 - Only IgnoranceCHAPTER TWENTY 190 - Joe GreenCHAPTER TWENTY-ONE 198 - The PartingCHAPTER TWENTY-TWO 206 - EarlshallCHAPTER TWENTY-THREE 218 - A Strike for LibertyCHAPTER TWENTY-FOUR 228 - Lady Anne, or a Runaway HorseCHAPTER TWENTY-FIVE 246 - Reuben SmithCHAPTER TWENTY-SIX 256 - How it EndedCHAPTER TWENTY-SEVEN 264 - Ruined, and Going DownhillCHAPTER TWENTY-EIGHT 272 - A Job Horse and his DriversCHAPTER TWENTY-NINE 282 - CockneysInhaltKapitel Eins 9 - Mein erstes ZuhauseKapitel Zwei 15 - Die JagdKapitel Drei 25 - Das EinreitenKapitel Vier 37 - Birtwick ParkKapitel Fünf 45 - Ein gelungener EinstandKapitel Sechs 57 - FreiheitKapitel Sieben 63 - GingerKapitel Acht 75 - Ginger erzählt weiterKapitel Neun 85 - MerrylegsKapitel Zehn 93 - Eine Unterhaltung im ObstgartenKapitel Elf 109 - Deutliche WorteKapitel Zwölf 119 - Ein stürmischer TagKapitel Dreizehn 129 - Die Handschrift des TeufelsKapitel Vierzehn 137 - James HowardKapitel Fünfzehn 145 - Der alte StallknechtKapitel Sechzehn 153 - FeuerKapitel Siebzehn 165 - John Manly erzähltKapitel Achtzehn 175 - Der Arzt wird geholtKapitel Neunzehn 185 - Nur UnwissenheitKapitel Zwanzig 191 - Joe GreenKapitel Einundzwanzig 199 - AbschiedKapitel Zweiundzwanzig 207 - EarlshallKapitel Dreiundzwanzig 219 - Kampf um die FreiheitKapitel Vierundzwanzig 229 - Lady Anne, oder: Ein Pferd geht durchKapitel Fünfundzwanzig 247 - Reuben SmithKapitel Sechsundzwanzig 257 - Reuben Smiths Ende

Anbieter: myToys
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Buch - So überzeugt man mit Rhetorik
14,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Kunst der Überzeugung"Wenn Sie Menschen überzeugen wollen, wird Ihnen dieses Buch dabei helfen." The IndependentWenn die Kinder nicht ins Bett wollen, der Chef die Gehaltserhöhung aufschiebt oder der Kontrolleur einen beim Schwarzfahren erwischt, hilft nur noch eines: Überzeugungskraft. In seinem seit Jahren aufgelegten Standardwerk erklärt Jay Heinrichs humorvoll und aufschlussreich anhand zahlreicher Beispiele, welche rhetorischen Strategien uns täglich in der Werbung, in der Politik oder in ganz normalen Gesprächen begegnen, und wie wir sie selbst einsetzen können, um uns in den unterschiedlichsten Lebenslagen argumentativ durchzusetzen. Dabei unterstützen den Autor Jay Heinrichs die Kniffe so begabter Redner wie Cicero, Winston Churchill - und Homer Simpson.- Wie Sie sich in allen Lebenslagen durchsetzen und Manipulation vermeiden- In den USA das Standardwerk zum Thema Rhetorik- Mit vielen praktischen ÜbungenEs ist eine kluge Anleitung zur Kunst der Überzeugung,sehr gebildet - und dabei äußerst amüsant und schlagfertig.VorwortEinleitung1. Öffne deine AugenOffensive2. Sich Ziele stecken3. Die richtige Zeitform wählen4. Das Publikum milde stimmen5. Sich beliebt machen6. Sich Gehör verschaffen7. Das Handwerkszeug nutzen8. Engagement zeigen9. Die Stimmung beherrschen10. Die Lautstärke drosseln11. Eine überlegene Position einnehmen12. Überzeugen zu den eigenen Bedingungen13. Das Argument kontrollierenVerteidigung14. Denkfehler erkennen15. Foulspiel reklamieren16. Wissen, wem man vertrauen kann17. Die goldene Mitte treffen18. Einen Rüpel abservieren19. SchlagfertigkeitFortgeschrittene Offensive20. Verändern Sie die Realität21. Sprechen Sie die Sprache Ihres Publikums22. Das Publikum von der eigenen Wahl überzeugen23. Einen Patzer auswetzen ... ... und wie man es besser nicht macht24. Ergreifen Sie die Gelegenheit25. Das richtige MediumFortgeschrittene Einigung26. Eine überzeugende Rede halten27. Schlagen Sie das Publikum in Ihren Bann28. Einen überzeugenden Essayschreiben29. Verwenden Sie die richtigen Hilfsmittel30. Eine neue StreitkulturAnhangGlossarWeiterführende LiteraturDankPersonenregisterSachregisterHeinrichs, JayJay Heinrichs war sechsundzwanzig Jahre lang als Journalist, Redakteur und Verleger tätig, bevor er sich ganz dem Thema Rhetorik verschrieben hat. Als Experte zum Thema berät und unterrichtet er unterschiedlichste Gruppen, von Studenten über Manager bis hin zu NASA-Wissenschaftlern.

Anbieter: yomonda
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Baum-Essenzen
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Baum-Essenzen ab 10.99 € als epub eBook: Kurz-Charakteristik der sechsundzwanzig Bäume und ganzheitsmedizinische Behandlung durch die Baum-Essenzen. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Schreiben für ewige Anfänger
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andreas Thalmayr ist zurück! In sechsundzwanzig äußerst amüsanten Briefen an einen jungen zukünftigen Autor erzählt er vom Alltag des Büchermachens: Vom Kampf um das Copyright über Literaturagenturen, Klappentexte und Buchgestaltung bis hin zur Frage nach dem passenden Verlag. Wovon lebt man als Schriftsteller? Wozu braucht es die Literaturkritik? Kann man als Autor wirklich missverstanden werden? Dieses kleine große Buch nimmt jede Buch-Frage fantastisch ernst. Und ist zugleich ein inspirierender Lehrgang, der allen nützt, die zu schreiben anfangen - und das tun Autoren immer wieder, vor jeder leeren Seite von neuem.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Der Landstreicher und andere Erzählungen
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser inzwischen klassisch zu nennende repräsentative Querschnitt durch das erzählerische Schaffen des russischen Dichters enthält die Geschichte "Der Landstreicher", "Die alte Isergil", "Malwa", "Sechsundzwanzig und eine" und "Gewesene Leute".

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Zwettl
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Suche nach der verlorenen KindheitZwettl, das ist eine kleine Stadt im niederösterreichischen Waldviertel, hundert Kilometer nordwestlich von Wien. Hier erlebt Familie H. die letzten Tage des Krieges. Hier wird der zwölfjährige Peter im ersten Friedensjahr endgültig seiner Kindheit beraubt. Sechsundzwanzig Jahre später kehrt der Autor an diesen Ort zurück und beginnt seine Erinnerungsarbeit: " Ich habe mir vorgenommen, genau diese Zeitspanne zu beschreiben, mein Gedächtnis zu prüfen, und das anderer, dem nachzugehen, was ich nicht mehr bin, was ich nur noch andeutungsweise weiß, was ich mir nacherzähle, was mir dieser und jener erzählt, was im Vergleich nicht standhält, was in einige Geschichten zerfällt."

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Schockgefroren (Mängelexemplar)
8,51 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Tag der Entführung, dem 9. Januar 1986, schneite es. Schneeflocken, so groß wie Kinderhände verwandelten die Welt in ein Wintermärchen. Sascha war eben aus dem Bus ausgestiegen, nur wenige Meter trennten ihn von seinem Zuhause. Er wollte nur noch einen Schneemann bauen ... Sascha war neun Jahre alt, als er entführt wurde. Ein Kriminalfall, der die ganze Bundesrepublik in Atem hielt, denn nie zuvor war man mit solchem Aufgebot an Polizisten, Ermittlern und technischem Hilfsgerät vorgegangen. Schließlich war es ein Zufall, der den Jungen rettete, als die Polizei ihn längst für tot hielt. Sechsundachtzig Tage hatte der Entführer den Jungen in seiner Gewalt. Fast drei Monate, die Saschas Leben für immer veränderten. Erst heute, sechsundzwanzig Jahre nach der Tat, kann er über seine Geschichte sprechen. Es ist eine Geschichte über die unglaubliche Kraft eines Kindes, durchzuhalten. Eine Geschichte über das Leben.Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
»Sommerregen der Liebe«
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Goethes Briefe an Charlotte von Stein gehören zu den schönsten Liebeszeugnissen der Weltliteratur - und sie sind intime Dokumente über Goethes erstes Jahrzehnt in Weimar, über das er sich lebenslang in Schweigen gehüllt hat.Rückhaltlos vertraut er der Geliebten alle seine Zweifel und Ängste an, berichtet von Erfolgen und Niederlagen sowohl seiner künstlerischen als auch seiner gesellschaftspolitischen Arbeit am Weimarer Fürstentum. Vor allem aber erzählen diese Briefe von seiner Leidenschaft für die unerreichbare Frau.Sigrid Damm hat die weit über tausend Briefe neu gelesen und wie stets akribisch recherchiert. Entstanden ist ein einzigartiges, umfassendes Porträt des jungen Goethe im Alter zwischen sechsundzwanzig und sechsunddreißig. Sigrid Damm leuchtet die Hintergründe dieser ungewöhnlichen Liebe zu der sieben Jahre älteren Frau aus. Sie erzählt von ihren hochfliegenden Illusionen, der zauberhaften Intimität, von Alltagsnähe, Heiterkeit, ihren Spannungen, Beglückungen und den Ursachen des letztlich tragischen Scheiterns.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht